Die Kirschblüte

Jedes Jahr im Frühling verwandelt sich ein Kirschbaum in farbenfrohes Blütenmeer. Doch wie Pflegt man einen Kirschbaum richtig, damit man dieses Spektakel auch im nächsten Jahr noch genießen kann. Tipp: Am besten schneidet man den Kirschbaum direkt nach der Ernte bzw. noch im Winter

Mehr als nur Unkraut - das Gänseblümchen als Heilkräuter

Für die einen ist es Unkraut, für die anderen ein bewährtes Heilmittel. Das Gänseblümchen regt den Appetit und Stoffwechsel an und fördert somit die Verdauung. Aber auch Husten kann durch die krampfstillenden Fähigkeiten gelindert werden

Exotische Pflanzen im eigene Garten

Pflanzen aus fernen Ländern sind meist sehr Farbenfroh und beliebt bei Hobbygärtnern. Damit die Pflanze den Winter überlebt, empfiehlt es sich entsprechendem Winterschutz mit Laub, Reisig, oder ähnlichem Materialien vorzunehmen.

Vorsicht Giftig - giftige Pflanzen im eigenen Garten

So schön die Form und Farbenpracht auch sein mag. Es gibt einige Pflanzen bei denen Vorsicht geboten ist. Besonders Eltern mit Kindern oder Tierhalter sollten die Gefahren von giftigen Gartenpflanzen nicht unterschätzen

 

Drei Gartenhaus Varianten im Vergleich

Es dauert nicht mehr lange und die alljährliche Gartensaison feiert ihr Wiedererwachen. Überall wird dann wieder fleißig gegraben, gepflanzt, geschnitten und gewässert. Nun naht auch wieder die Zeit der Hobbyhandwerker, die alles daran setzen, ihren Garten zum schönsten der ganze Straße machen zu wollen. So mancher tüftelt nun, wie man so manchen Platz im Garten

Hollywoodschaukel und Hängematte laden zum faulenzen ein

Viele nutzen Ihren Garten am liebsten dazu, um mit einem gemütlichen Buch und einer heißen Tasse Kaffee an der frischen Luft zu entspannen oder ein wenig die Sonne zu genießen. Neben dem beliebten Liegestuhl haben sich auch die Hollywoodschaukel und die Hängematte zu einem beliebten Gartenmöbel gemausert, welches zum Relaxen einlädt. Ganz egal ob man

Den Garten aus dem Winterschlaf wecken

Der Winter zieht sich langsam zurück und macht dem Frühjahr Platz. Das ist die Zeit, um den Garten auf Vordermann zu bringen. Einige vorbereitende Maßnahmen sorgen dafür, dass die Natur im Garten in all ihrer Pracht beizeiten aufblühen kann. Ein frischer Schnitt sorgt für reichhaltiges Wachstum Sobald sich der Frost mit dem Winter verabschiedete, ist

Hortensien richtig schneiden

Viele Hobbygärtner sind sich mittlerweile unsicher, wenn sie Hortensien schneiden wollen. Allerdings ist der Schnitt nicht schwierig. Es ist hierbei besonders wichtig, dass man die Art der Pflanzen kennt, damit man einfach weiß, wie man diese auch schneiden muss. Hortensien sind eher pflegeleicht und blühen daher auch sehr lange. Selbst in einem verwelkten Zustand können

Der eigene Schrebergarten

Früher dienten Schrebergärten hauptsächlich der Versorgung mit frischem Obst und Gemüse. Heute werden in diesen grünen Refugien auch Orte der Erholung geschaffen, die meist das beliebteste Ausflugsziel sind. So verbringen vor allem Familien mit Kindern und Senioren die Wochenenden in ihrem Kleingarten. Allerdings entdecken auch immer mehr junge Leute, gerade in den Großstädten, den Schrebergarten

Wenn der Maulwurf kommt

Maulwürfe sind kleine, niedliche Tierchen, die in dem eigenen Garten einen erheblichen Schaden anrichten können. Leider bauen die Tiere ihre Höhlen unterirdisch und verwüsten somit den gesamten Garten. Viele Gartenliebhaber suchen daher weiterhin nach einer Lösung, um die Schädlinge zu beseitigen. Vor allem aber auch, weil Maulwürfe den gesamten Rasen und auch die Blumenbeete regelrecht

Hühner im Garten halten

Früher wurden Haushühner fast ausschließlich von Bauern gehalten, die die Tiere aufgrund ihrer Legeleistung hielten. Die Eier dienten zum einen zur Selbstversorgung und zum anderen zum Verkauf. In den letzten Jahren kann man eine Zunahme der Hobbyhaltung der Haushühner erkennen. Meist sind es jüngere Familien, die ihr Eigenheim in ländlichen Gegenden bewohnen und einen großen

Einen Fertigteich einrichten und bepflanzen

Wer noch keine  Erfahrung mit dem Bau von Gartenteichen hat oder nur wenig Platz im Garten  zur Verfügung hat, der sollte sich für einen Fertigteich entscheiden. Polyethylen ist das Material kleinerer Fertigteiche, größere werden meist aus glasfaserversteiftem Kunststoff angefertigt. Solche Fertigteiche sind frostsicher und witterungsbeständig, fast unverrottbar und UV-stabil und halten auch dem Wurzeldruck von

Sauerstoffpflanzen im Gartenteich

Der Garten ist für viele eine Oase der Erholung und Ruhe nach einem stressigen Arbeitsalltag. Nicht selten findet sich hier neben zahlreichen Blumen- und Gemüsebeeten auch ein wunderschöner Gartenteich. Dieser kann je nach Art und Größe ganz unterschiedlich gestaltet werden. Neben der bunten Fischvielfalt sollten aber auch die Pflanzen für den Gartenteich nicht vergessen werden.